Am 31.01.2014 fand die Ergebnispräsentation der HoGa-Nachwuchsoffensive Harz, ein Gemeinschaftsprojekt der Landkreise Harz und Mansfeld-Südharz im Romantikhotel Am Brühl in Quedlinburg statt. 

An der Veranstaltung nahmen neben dem Landkreis Harz als Auftraggeber auch Ausbildungsbetriebe der Branche, der Hauptgeschäftsführer der DEHOGA Sachsen-Anhalt e.V. sowie der Vorsitzende des Kreisverbandes Harz, Vertreter der Ernst Bansi Schule Quedlinburg sowie Vertreter der städtischen Wirtschaftsförderungen als wichtige Multiplikatoren teil.

Im Rahmen des von der Harz AG Initiative Wachstumsregion umgesetzen Projektes wurde ein umfangreicher Handlungskatalog erarbeitet. Dieser umfasst zahlreiche praxisnahe Ansätze, Handlungsempfehlungen, Anregungen und Beispiele zu den drei Themenschwerpunkten: Patenschaft zwischen Schulen und Ausbildungsbetrieben, modulare Zusatzqualifizierung von Auszubildenden sowie Marketinginstrumente zur Nachwuchs-gewinnung und Imageförderung. Ergänzend zu dem entwickelten Handlungskatalog wurde in dem einjährigen Projekt, finanziert aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur – Regionalbudget, ein Ausbildungsatlas HoGa 2014 sowie ein Imagefilm „Ausbildungsvielfalt erleben in der Hotellerie / Gastronomie“ für die Planunsgregion Harz erstellt.

Der Ausbildungsatlas HoGa 2014 beinhaltet zahlreiche Ausbildungsbetriebe mit ihren Ausbildungsplatzangeboten und Möglichkeiten und wird allen Schulen der Planungsregion sowie weiteren Partnern und Multiplikatoren kostenfrei zur Verfügung gestellt. Lust auf eine Ausbildung in der Hotellerie und Gastronomie soll zudem der Imagefilm machen. Diese drei Instrumente stellen einen ersten Schritt zur Nachwuchssicherung der regionalen Hotellerie und Gastronomie dar und erfordern eine nachhaltige und breitflächige Umsetzung, um auch künftig gut ausgebildetes Fachpersonal sicherzustellen und die Bedeutung von Harz und Harzvorland als eine der beliebtesten Tourismusregionen Deutschlands weiter zu stärken.   

Handlungskatalog, Ausbildungsatlas und Imagefilm sind bei der Wirtschaftsförderung des Landkreises Harz sowie bei der Harz AG erhältlich:
Wirtschaftsförderung des Landkreis Harz, Georg Dörge, Tel. 03943-935 809
Harz AG Initiative Wachstumsregion, Peter Hausmann, Tel. 03943-935 802