Die von der Harz AG initiierte Kooperation zwischen der August-Bebel-Schule, dem Teutloff Bildungszentrum, der Kreishandwerkerschaft Harz-Bode und der Bögelsack, Bau und Möbeltischlerei GmbH hat zum Ergebnis,

dass zwei Schüler der 9. Klasse die sich an dem Berufsorientierungsprogramm [(BOP) gefördert durch das BMBF] des Teutloff Bildungszentrum beteiligten, nun ihre praktische Vertiefungsphase im Berufsfeld Holztechnik in der Bögelsack, Bau und Möbeltischlerei verbringen können. Dies gibt den Jugendlichen die Chance einen Einblick in die tägliche Arbeit eines Handwerksunternehmens zu erhalten. Hingegen erhält die Bögelsack Bau und Möbeltischlerei die Chance potentielle Auszubildende kennenzulernen. Bei dieser Kooperation handelt es sich um einen  Versuch Berufsorientierung für die Jugendlichen erlebbar zu machen. Damit wird die erste Hemmschwelle zwischen potentiellen Auszubildenden und Unternehmen genommen. Insbesondere vor dem Hintergrund des demographischen Wandels, wird es für kleine und mittlere Unternehmen immer wichtiger neue Wege zur Akquisition geeigneter Mitarbeiter zu finden.

2013 12 Bögelsack-600-pixel

Zum Foto: Wulfhard Böker, Geschäftsführer Kreishandwerkerschaft Harz – Bode; Olaf Stolzheise, Ausbilder Teutloff Bildungszentrum; Frank Bögelsack, Geschäftsführer der Bögelsack Bau und Möbeltischlerei GmbH; Christian Köhler, Schüler der August-Bebel-Schule; Marvin Lüders, Schüler der August-Bebel-Schule; Jutta Arndt, Lehrerin und Koordinatorin für Berufsorientierung der August-Bebel-Schule Blankenburg; Alina Revelant, Schülerin der August-Bebel-Schule; Bernhard Duve, Leiter Berufsorientierung beim Teutloff Bildungszentrum; Christian Beck, Werkstattmeister der Bögelsack Bau und Möbeltischlerei GmbH sowie Katja Heidler Mitarbeiterin der Harz AG hinter der Kamera 

Kontakt
Harz AG
Dornbergsweg 2
38855 Wernigerode

Tel.: 03943 935800
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!