Innovative Ideen zum Einsatz erneuerbarer Energien wird es im Landkreis Harz auch zukünftig geben. Davon konnten sich alle überzeugen, die am 7. Mai den Weg in die Kreisvolkshochschule in Wernigerodes Bahnhofstraße 39 gefunden hatten.

Ab sofort können sich alle regionalen Fachbetriebe für Photovoltaik auf der Solardachbörse Harz registrieren lassen. Nutzen Sie diesen kostenfreien Service unter www.solardachboerse-harz.de

Am 2. und 3. Juni hat die Real Estate North 2010, eine internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien in Nord- und Nordosteuropa, im Terminal Tango am Flughafen Hamburg Premiere. Auf dieser Messe werden Kommunen, Städte, Wirtschafts- und Metropolregionen aus dem norddeutschen Raum

Er wandert, wandert und wandert...Mit den Worten..."Grüß Gott Herr Kollege..." begrüßte Matthias Witzgall den netten Busfahrer der Linie 260 Linienverbindung  Wernigerode- Ilsenburg.

Er wandert, wandert und wandert...Mit den Worten..."Grüß Gott Herr Kollege..." begrüßte Matthias Witzgall den netten Busfahrer der Linie 260 Linienverbindung  Wernigerode- Ilsenburg.

Am letzten Junisonntag strömten etwa 10.000 Besucher trotz sommerlicher Hitze und Achtelfinale der Fußballweltmeisterschaft mit deutscher Beteiligung am Nachmittag in den Ortsteil Reinstedt der Stadt Falkenstein/Harz

„Wer weiter denkt, kauft näher ein" heißt das diesjährige Motto des Tages der Regionen am 03.10.2010 mit dem Aktionszeitraum vom 24. September bis 10. Oktober.

Der Einladung zur Hauptversammlung 2010 der Harz AG am 17.06.2010 in das Harzer Kultur- und Kongresshotel waren rund 70 Personen, überwiegend Aktionäre, aber auch Gäste, gefolgt.

Bildungsprmie_claim_einzeilig_mit_linien

Die Harz AG ist seit dem 31.05.2010 die dritte Prämienberatungsstelle im Landkreis Harz. Frau Vogt aus Halberstadt hat als Erste diesen Service der Harz AG genutzt. Das Gespräch führte Katja Heidler, die verantwortliche Mitarbeiterin für die Bildungsprämienberatung bei der Harz AG. 

Sie wollen ein Unternehmen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik gründen? Dann bewerben Sie sich beim Gründerwettbewerb - IKT Innovativ.