Die CONSILIARIS Gruppe ist zentraler Ansprechpartner für Ihre wirtschaftlichen Fragen zu den Themen Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung.

Seit 25 Jahren erarbeitet die Dr. Ecklebe GmbH spezielle Lösungen für Kunden im Bereich der Automatisierungstechnik. Wir stellen Ihnen den Harz AG Aktionär näher vor.

Die alte Welt scheint aus den Fugen geraten zu sein, alles ist in Bewegung … Der neue US-Präsident Donald Trump erwägt, Handelsbeziehungen komplett umzukrempeln,die Russland-Sanktionen belasten seit geraumer Zeit den Absatz, die Konjunktur in China schwächelt, ...

Zum 1. Januar 2017 ist Ralf Quednau als Vorstand der Harz AG Initiative Wachstumsregion berufen worden. Quednau folgt Peter Hausmann, der zum 31.12.2016 aus dem Unternehmen ausgeschieden ist.

Der Wirtschafts-Club WERNIGERODE e.V. forciert mit seinem initiierten Projekt „JETZT! - Region von morgen schon heute gestalten -“ die Entwicklung des Wirtschaftsstandortes und stellt sich den aktuellen Herausforderungen wie z.B. dem demografiebedingten Personalengpass.

Am 17.08.2016 kamen die Aufsichtsräte der Harz AG zusammen und wählten einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden sowie seine Stellvertreter. Nachdem Oberbürgermeister, Herr Peter Gaffert (Wernigerode), das Amt des Vorsitzenden nach zweijähriger Tätigkeit niedergelegt hatte, wurde nun Landrat, Herr Martin Skiebe, als Aufsichtsratsvorsitzender gewählt.

Seit 25 Jahren erarbeitet die Dr. Ecklebe GmbH spezielle Lösungen für Kunden im Bereich der Automatisierungstechnik. Wir stellen Ihnen den Harz AG Aktionär näher vor.

Seit 25 Jahren erarbeitet die Dr. Ecklebe GmbH spezielle Lösungen für Kunden im Bereich der Automatisierungstechnik. Wir stellen Ihnen den Harz AG Aktionär näher vor.

Seit 25 Jahren erarbeitet die Dr. Ecklebe GmbH spezielle Lösungen für Kunden im Bereich der Automatisierungstechnik. Wir stellen Ihnen den Harz AG Aktionär näher vor.

Die Unternehmen des Wirtschafts-Club WERNIGERODE e.V.  forcieren die Entwicklung des Wirtschaftsstandortes und stellen sich den aktuellen Herausforderungen wie z.B. dem demografiebedingten Personalengpass.