Harzer Urlaubs-Ticket – Urlaub ohne Auto

Mit dem Harzer Urlaubs-Ticket können Harz-Touristen seit dem 1. Januar 2010 alle öffentlichen Bus- und Straßenbahn-Linien im gesamten Landkreis Harz kostenfrei nutzen.

Den Startschuss für dieses neue touristische Angebot - ein Gemeinschaftsprojekt der Harz AG sowie der Verkehrsbetriebe und Gemeinden/ Städte der Region - gaben die Stadt Wernigerode mit dem Ortsteil Schierke sowie die Stadt Blankenburg/ Harz. Aktuell bieten ebenso die Städte Thale, Ilsenburg, Oberharz am Brocken, die Kernstadt Quedlinburg sowie die Hotels Villa Heine und das Jagdschloss Halberstadt ihren Gästen dieses besondere Serviceangebot.

Gästen dieser Orte wird mit Errichtung der Kurtaxe die kostenlose Nutzung aller öffentlichen Bus- und Straßenbahnlinien im Landkreis Harz ermöglicht.  

Weitere Informationen erhalten Sie dazu unter: www.hatix.info